Archiv der Kategorie: Judo

Neue Vereinszeitung in doppelter Auflage

DJKW-Ztg02-2019-HeaderDie zweite von drei Ausgaben der DJK Wiking-Vereinszeitung 2019 ist eine Kompakt-Ausgabe. Sie hat nur den halben Umfang, erscheint dafür in der doppelten Auflage: 5.000 Exemplare gehen dieses Mal nicht nur an alle Mitglieder, sondern sind zur Weitergabe an Freunde und Bekannte sowie zur Auslage an allen möglichen öffentlichen Institutionen gedacht. Neue Vereinszeitung in doppelter Auflage weiterlesen

Judotrainerin oder -trainer gesucht!

Judo_24.01.16_4.JPGDie DJK Wiking sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Judotrainerin oder einen Judotrainer.

Benötigt wird Unterstützung in mehreren Gruppen, vor allem für Kinder und Jugendliche am Montagabend, auf Wunsch aber auch mit der Möglichkeit zukünftig weitere Trainingszeiten am Mittwoch- und/oder Donnerstagabend zu übernehmen.

Falls Sie eine entsprechende Qualifikation und Interesse haben, melden Sie sich gerne mobil unter 0151-50654522 oder per Mail an goergens@djkwiking.de. Falls noch keine Qualifikation vorliegt, unterstützt unser Verein Sie gerne dabei, diese zu erwerben!

Große Sportschau am 19. Januar an der HBG

Gymnastik-VorführungZum ersten Mal nach 2016 findet am Samstag 19. Januar 2019 wieder eine „Große Sportschau der DJK Wiking” statt. Dabei stellen sich zahlreiche Abteilungen und Sportgruppen vor und zeigen, was der Verein im Kölner Norden alles zu bieten hat.  Beginn ist bereits um 11:00 Uhr in der Sporthalle der Heinrich-Böll-Gesamtschule, Merianstraße 11, in 50765 Köln-Chorweiler.

Große Sportschau am 19. Januar an der HBG weiterlesen

Unzumutbare Hallensituation in Lindweiler

Hallen-Renovierung_LSB-NRW_BowinkelmannStadtsportbund Köln beklagt respektlosen Umgang mit Sportvereinen – Beitrag in der Kölnischen Rundschau

Der Stadtsportbund Köln (SSBK) hat mit einer Pressemitteilung am Beispiel der Sporthalle Soldiner Straße den unprofessionellen und respektlosen Umgang der Stadt Köln mit Sportvereinen beklagt. Die Halle wurde Anfang 2016 mit Flüchtlingen belegt und ist seit deren Auszug im April 2017 wegen einer notwendigen Bodensanierung eine Baustelle (Symbolfoto: Andrea Bowinkelmann | LSB NRW). Eine verlässliche Planung für Schule und Vereine, wann sie in die Halle zurückkehren können, ist nicht möglich, weil sich der avisierte Fertigstellungstermin immer wieder verschiebt. Unzumutbare Hallensituation in Lindweiler weiterlesen

Judotrainerin oder -trainer gesucht!

Judo-KindergruppeDie DJK Wiking sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Judotrainerin oder einen Judotrainer. Es handelt sich um zwei Gruppen für Kinder und Jugendliche am Montagabend, mit der Möglichkeit zukünftig weitere Trainingszeiten zu übernehmen. Falls Sie eine entsprechende Qualifikation und Interesse haben, melden Sie sich gerne mobil unter 0151-50654522 oder per Mail an goergens@djkwiking.de.

Erfolgreiche Prüfung und ein Ausblick

Liebe Judokas, liebe Eltern,

Judo_2018_01_Prüflinge

V.l.n.r.: Nikan Zarinmoo (8.Kyu), Mert Ipekci (7. Kyu), Niels Roden (8. Kyu), Elsa Loschinski (8. Kyu), Ares Berber (7. Kyu), Jakob Köstler (Uke), Maria Tsaplina (7. Kyu) und Maria Groza (8. Kyu)

das neue Judojahr hat begonnen. Wir wünschen Euch allen einen guten Start und das Ihr alles erreicht, was Ihr Euch vorgenommen habt.

Im Dezember haben noch einige Judokas ihre Prüfung zum nächst höheren Kyu-Grad ablegen können. Dazu nochmal Herzlichen Glückwunsch.

Hier noch einige Informationen zum Jahresbeginn:
Erfolgreiche Prüfung und ein Ausblick weiterlesen

Kinder- und Jugend-Angebote im Überblick

Ki-u-Jgd-Angebote2017-KopfFalls Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Böll-Gesamtschule nach den Herbstferien bei der DJK Wiking eine Sportart ausprobieren möchten, haben wir hier noch einmal alle Angebote für sie zusammengestellt. In der Woche vor den Herbstferien führte die DJK Wiking an der Schule eine Sportaktionswoche mit allen Parallelklassen der Stufen 5 bis 9 durch. Natürlich sind auch Kinder und Jugendliche anderer Schulen herzlich willkommen!

Kinder- und Jugend-Angebote im Überblick weiterlesen