Scheckübergabe nach Sponsorenlauf am HMG

Scheckübergabe-Spendenmarathon2020Vor einem Jahr, am 2. Oktober 2019, fand der 9. Sponsorenlauf am Heinrich-Mann-Gymnasium statt (siehe den Vorbericht).

Für jeden zurückgelegten Kilometer rund um den Fühlinger See erhielten die Teilnehmenden einen zuvor vereinbarten Betrag ihrer Sponsoren aus dem Familien- und Bekanntenkreis. Insgesamt kam die stattliche Summe von 10.412,60 Euro zusammen. Scheckübergabe nach Sponsorenlauf am HMG weiterlesen

Miguel Tavares und Philipp Alles gewinnen RTB-Pokal

Tavares-AllesNach langer Wettkampfpause meldeten sich die Trampolinturner der DJK Wiking am 3. Oktober 2020 sehr erfolgreich beim RTB-Pokal in Kempen zurück. Von Anne Fahron.

Mit dem Sieg von Philipp Alles (Jugendturner C, Foto recht) und Miguel Tavares (Schüler A, Foto links) gingen gleich zwei goldene Pokale des Rheinischen Turner-Bunds an die DJK Wiking. Miguel Tavares und Philipp Alles gewinnen RTB-Pokal weiterlesen

Beim Einkauf
den Verein unterstützen

Scheine-für-Vereine_DJKWiking2DJK Wiking nimmt wie schon im Vorjahr wieder an der REWE-Vereinsaktion teil

Der Vorstand hat die DJK Wiking Köln erneut zur Teilnahme an der Gutschein-Aktion „Scheine für Vereine“ der Handelskette REWE registriert. Das bedeutet, dass die bei Einkäufen erworbenen Gutscheine (jeweils einer pro 15 Euro Einkaufswert) auf der Aktionsseite unter scheinefuervereine.rewe.de dem Verein DJK Wiking Köln zugewiesen werden können. Beim Einkauf den Verein unterstützen weiterlesen

DJK Wiking startet
online durch

sport-zu-hause-neuWie bereits berichtet legt die DJK Wiking für den Lockdown-Monat November 2020 ihr bewährtes Online-Programm „Sport Zuhause“ wieder auf.

In kürzester Zeit wurden mehrere Sportangebote für verschiedene Zielgruppen organisiert, die bereits in der ersten Novemberwoche starten. Damit werden die vier Wochen, während denen der Sportbetrieb von staatlicher Seite aus untersagt wird, bestmöglich überbrückt. DJK Wiking startet online durch weiterlesen

Sport-Stopp: Wir machen online weiter!

Schwebende-Knie3Liebe Mitglieder, liebe Rehasportler*innen,

der Verein hat sich viel Mühe gegeben und mit großem Aufwand ein gutes und umfangreiches Hygienekonzept erstellt. Dabei haben alle nach bestem Wissen und Gewissen mitgewirkt, dass der Sportbetrieb in dieser schwierigen Situation wieder Fahrt aufnehmen kann. Dazu gehören vor allem unsere Übungsleiter*innen und Teilnehmer*innen in den Sporthallen.

Doch nun machen uns die stark steigenden Infektionszahlen einen Strich durch die Rechnung.  Der Sportbetrieb in den Vereinen ist ab Montag, 2. November 2020 bis Ende November untersagt worden. Sport-Stopp: Wir machen online weiter! weiterlesen

Corona-Infektionsrisiken minimieren

AHA-CLZum Schutz meiner selbst und anderer vor COVID-19: AHA+C+L Regel einhalten

Nun tritt offenbar ein, was Expert*innen seit Monaten prognostiziert haben: Die Zahl der Corona-Infektionen steigt stark an. Zugleich sind auch zunehmend schwere Verläufe zu verzeichnen. Für die DJK Wiking, ihre Sportangebote und alle Sportreibenden bedeutet das: Corona-Infektionsrisiken minimieren weiterlesen

Knaller-Start für Volleyball-Damen

IMG_4680Die Volleyball-Damen der DJK Wiking haben einen sensationellen Start in die neue Saison 2020/2021 hingelegt - Mit drei Spielen und jeweils 3:0 Siegen stehen sie aktuell auf dem ersten Tabellenplatz.

Das erste Spiel dieser Saison, am 6. September 2020, konnte gegen die jungen, aber hoch motivierten Mädels aus Junkersdorf souverän gewonnen werden (25:5, 25:10, 25:15). Bereits eine Woche später mussten die Volleyballdamen dann gegen die 2. Damen vom 1. FC Spich ran. Hier dominierten sie wieder gekonnt durch starke Aufschläge und eine gute Annahme und Abwehr, sodass das Spiel (25:3, 25:10, 25:13) innerhalb von 45 Minuten gewonnen war. Knaller-Start für Volleyball-Damen weiterlesen

Viele Sportangebote
auch in den Herbstferien

Sporthalle-Gustav-Heinemann-GrundschuleErfreulicherweise dürfen in den Herbstferien zahlreiche städtische Sporthallen durchgehend genutzt werden, so dass viele Angebote in den Ferien weiterlaufen.

Dazu gehören die Sporthallen folgender Schulen:

  • Grundschule Riphahnstr. in Seeberg,
  • Grundschule Balsaminenweg in Seeberg,
  • Grundschule Lebensbaumweg in Heimersdorf,
  • Realschule Karl-Marx-Allee in Seeberg,
  • Gustav-Heinemann-Schule in Seeberg (Foto),
  • Ursula-Kuhr-Schule in Heimersdorf,
  • Gymnasium und Grundschule in Pesch
  • sowie die Grundschule in Blumenberg (nur in der ersten Woche). Viele Sportangebote auch in den Herbstferien weiterlesen