Sporthalle Lebensbaumweg
für drei Wochen gesperrt

Unmittelbar nach den Sommerferien ist die Sporthalle Lebensbaumweg für drei Wochen gesperrt (8.-28. August 2022). Leider steht damit erneut eine für den Verein sehr wichtige Halle vorübergehend nicht zur Verfügung.

Immerhin ist es gelungen, dass die DJK Wiking während dieser Zeit den Taborsaal dürfen ausnahmsweise am Mittwochnachmittag nutzen darf. Damit kann die Tai Chi-Gruppe vom Volkhovener Weg für drei Wochen in den Taborsaal verlegt werden.

Gisela Matuschek kann mit ihren beiden Gruppen (Eltern-Kind und Kinderturnen) stattdessen an den drei Mittwochnachmittagen in den Volkhovener Weg. Das ist auch deshalb besonders wichtig, weil für diese Gruppen bereits viele Anfragen vorliegen.

Für die weiteren Wochentage wird für die drei fraglichen Wochen noch nach Ersatz gesucht.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.