Archiv der Kategorie: Hochhausmarathon

Übung des Tages: Hals- und Nacken dehnen

Nacken-dehnenKurz vor Ostern wenden wir uns nochmals dem Hals zu, einem oft neuralgischen Bereich, wo sich leicht Verspannungen bilden.

Wir hatten schon einmal auf eine Entspannung der Nacken-Partie hingewiesen. Infolge langen Sitzens vor dem Computer oder vor dem Fernseher kann der Nacken leicht verspannen.

Übung des Tages: Hals- und Nacken dehnen weiterlesen

Corona-Krise: DJK Wiking stellt Sportbetrieb ein

Mit der Ankündigung des Landes NRW, dass infolge der DJKWiking-Wortbild-verbindet_midCorona-Krise Schulen und Kitas ab Montag, 16. März 2020, bis zum Ende der Osterferien geschlossen bleiben, wird auch der Sportbetrieb der DJK Wiking komplett eingestellt.

Der Verein hatte bereits zuvor mitgeteilt, dass bis zum Ende der Osterferien alle Angebote im Gesundheitssport (Herzsport, Lungensport), im Rehasport und im Senior*innensport pausieren. Nun weitet sich der Angebotsstopp auch auf alle anderen Sportbereiche aus. Corona-Krise: DJK Wiking stellt Sportbetrieb ein weiterlesen

DJK Wiking-App ist da!

Vorschau-DJK-Wiking-AppFür Android- und Apple-Nutzer*innen gibt es „DJK Wiking Köln “ ab sofort kostenlos in den App-Stores – inklusive Terminen, Fotos, Push-Nachrichten, „Schwarzem Brett“ und Chatfunktion DJK Wiking-App ist da! weiterlesen

Neue Vereinszeitung in doppelter Auflage

DJKW-Ztg02-2019-HeaderDie zweite von drei Ausgaben der DJK Wiking-Vereinszeitung 2019 ist eine Kompakt-Ausgabe. Sie hat nur den halben Umfang, erscheint dafür in der doppelten Auflage: 5.000 Exemplare gehen dieses Mal nicht nur an alle Mitglieder, sondern sind zur Weitergabe an Freunde und Bekannte sowie zur Auslage an allen möglichen öffentlichen Institutionen gedacht. Neue Vereinszeitung in doppelter Auflage weiterlesen

Einblicke in den „An die Spitze“-Sport

18_09_08_Hochhausmarathon_2aInterviews mit den männlichen Siegern des 4. Hochhausmarathons Köln-Chorweiler 2018

Nach der vierten Auflage des Hochhausmarathons Köln-Chorweiler blieb zwar die „ewige“ Bestzeit von 1:28,4 min. stehen, doch der Sieger der Erstauflage Görge Heimann (Foto links) konnte mit neuer persönlicher Bestzeit von 1:32,4 min. den Lauf erneut gewinnen. Bei den Feuerwehrleuten erreichte Maxim Hützen mit Ansage eine neue Bestzeit mit 25 Kilo schwerer Montur von 2:34,1 min.

Einblicke in den „An die Spitze“-Sport weiterlesen

Görge Heimann war wieder Spitze

HHM2018-alle-SiegerDer Kölner Sieger der Erstauflage gewinnt auch den 4. Hochhausmarathon Köln-Chorweiler

Die 4. Auflage des Hochhaus-Marathons Köln-Chorwiler am 8. September 2018 war ein voller Erfolg. 116 Kinder, Jugendliche, erwachsene Hobby- und Profiläufer sowie Feuerwehrleute hatten sich angemeldet, um die 23 Stockwerke des Sahle 373-Stufen-Hochhauses zu erklimmen. Der Kölner Görge Heimann war in 1:32,4 min. der Schnellste unter ihnen. Bei den Frauen siegte die deutsche Vizemeisterin im Towerrunning Anna Lena Böckel in 2:03,9 min. Görge Heimann war wieder Spitze weiterlesen

OB Reker ist Schirmherrin des Hochhausmarathons

Logo-Hochhausmarathon_2018Ein Lauf für Jugendliche und Erwachsene, Feuerwehrleute und Towerrunning-Spezialisten – Familienspielefest im Garten des Sahle-373-Stufenhauses

Der 4. Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler steht erneut unter der Schirmherrschaft der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Bei der Veranstaltung der DJK Wiking am 8. September 2018 werden wie zuletzt 2016 rund 100 Teilnehmende erwartet, darunter auch einige der in der Weltspitze der Towerrunning-Szene mitlaufenden Deutschen. OB Reker ist Schirmherrin des Hochhausmarathons weiterlesen

Bilder vom 3. Hochhausmarathon

Hochhausmarathon_160905_25Der 3. Hochhausmarathon am 3. September 2016 ist schon wieder Geschichte. Allerdings lassen viele Bilder noch einmal einige der Eindrücke aufleben, die alle Teilnehmenden hatten. Bilder von der offiziellen Begrüßung, vom Start, vom Kämpfen auf den letzten Treppenstufen, aber auch Bilder vom Familienspielfest im Garten des Sahle-373-Stufen-Hauses mit Verköstigung, Kinderschminken, Hüpfburg und Trampolinshow der DJK Wiking – und nicht zuletzt auch Bilder der Siegerehrung. Bilder vom 3. Hochhausmarathon weiterlesen

Ralf Hascher gewinnt 3. Hochhausmarathon

HH-Marathon2016Wieder rund 100 Beteiligte am Hochhausmarathon Köln-Chorweiler – Bestzeit von 2014 wurde nicht getoppt – 14-jährige Judith Gittel erzielt schnellste Frauenzeit

Am Samstag 3. September 2016 fand im Sahle-373-Stufen-Haus in Köln-Chorweiler der 3. Hochhausmarathon der DJK Wiking statt. Rund 100 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche, Teilnehmende an Flüchtlings-Sportgruppen, Feuerwehrleute und Profis des Verbands „Towerrunning Germany“. Parallel zum Lauf über 23 Stockwerke fand im Garten des Hauses Florenzer Straße 32 ein Familienspielefest mit zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein statt, unter anderem mit zweimaliger Trampolinshow des Vereins.

Ralf Hascher gewinnt 3. Hochhausmarathon weiterlesen