Erste Hallenangebote finden wieder statt!

20200519-Halle-Leitplanken-FB@2xDas Bezirksamt Köln-Chorweiler hat erste Hallenzeiten für Sportangebote der DJK Wiking Köln freigegeben.

Das macht Hoffnung, dass spätestens nach den Sommerferien weitgehend wieder alle Sportangebote stattfinden können. Allerdings werden dabei nach wie vor besondere Regeln gelten.

Die Ankündigungen, vor allem der Landesregierung von Mitte Mai, wonach „Sporthallen wieder öffnen“, haben leider zu falschen Erwartungen geführt. Denn es ist deutlich einfacher etwas anzukündigen, als es unter Beachtung aller Vorkehrungen und notwendigen Voraussetzungen an der Basis umzusetzen: Zutrittsregelungen, Infektionsschutz, Hygienemaßnahmen, der zusätzliche Reinigungsaufwand.

Corona-RegelnUmgesetzt werden muss das alles „unten“ an der Basis, in den Bezirksämtern, in den Vereinen und in den Schulen. Diese stehen letztlich in der Verantwortung. Es handelt sich also stets um Einzelfall-Entscheidungen, ob ein Sportangebot wieder stattfinden kann und ob eine Halle tatsächlich wieder nutzbar ist. Das betrifft auch die Verfügbarkeit von Sporthallen während der Sommerferien.

Nachdem der Verein bereits im Mai mit Angeboten im Freien begonnen hatte, folgt nun jedoch das positive Signal, dass es auch mit ersten Sportstunden in der Halle wieder losgeht. Gruppen, die wieder stattfinden können, werden dazu von ihrer Übungsleitung kontaktiert! Bei gleichbleibender Infektionslage und Entwicklung ist der Verein guter Dinge, dass nach den Sommerferien wieder ein weitgehend geregelter Sportbetrieb stattfinden wird.

DOSB-Fairplay-heißtauchUm bis dahin Verlässlichkeit bieten zu können, liegt der Fokus der DJK Wiking Köln bei ihren Sportangeboten bis zu den Sommerferien und auch während der Sommerferien nach wie vor auf Freiluftsport. Hier hat der Verein die feste Zusage, große Flächen der Bezirksportanlage in Chorweiler auch in den Sommerferien nutzen zu können und kann somit verlässlich planen. Immer mehr Übungsleitende und Gruppen nutzen diese Möglichkeit. Ergänzend kommen dann Angebote in geöffneten Sporthallen hinzu.

Einige allgemeine Informationen

Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung ist zu unterscheiden zwischen Sport ohne Kontakt und Sport mit Kontakt sowie zwischen Sport draußen und Sport drinnen. Hier gelten jeweils unterschiedliche Regelungen. Weiterhin gilt es gegenüber Angehörigen von Risikogruppen eine besondere Vorsorge zu gewährleisten. Zudem sind nach wie vor Teilnahmelisten zu führen, um bei einer Ansteckung stets zurückverfolgen zu können, wer jeweils teilgenommen hat.

  • Der Verein informiert weiterhin über alle Neuigkeiten und Änderungen auf der Homepage und der Vereins-App.
  • Zudem ist ein Vereinsnewsletter per Mail in Planung. Aufgrund der oft sehr kurzfristigen Änderungen sind schnelle Informationswege sehr wichtig.
  • Deshalb nochmals die Bitte an alle Mitglieder, dem Verein ihre aktuelle E-Mail Adresse per Mail an info@djkwiking.de zuzusenden.
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>