Workout der Woche: Spüre deine Energie!

Lungensport2Auch in dieser Woche kombinieren wir mehrere Übungen aus dem umfangreichen Archiv für ein Workout der Woche, bei dem es um deinen Energiefluss und das Aufspüren der inneren Mitte geht.

Du kannst das Programm im Stehen durchführen, ohne weitere Hilfsmittel. Es enthält Vorschläge aus den Übungen des Tages vom 6. und vom 7. April, namens “Energie wecken”, sowie vom 4. Mai 2020, mit dem “Atemöffner”. Unten folgt die Auflösung des Gedächtnistrainings vom vergangenen Samstag .

Lungensport3Wie auf jedem Übungsblatt der Übungen des Tages vorgeschlagen, kombinieren wir mehrere Übungen zu einem etwas umfangreicheren Programm. Je nach Intensität kannst du dieses Workout etwa an jedem zweiten Tag oder dreimal in einer Woche durchführen. Beim Programm “Spüre Deine Energie” kombinieren wir folgende Übungen miteinander:

Wie immer beginnt das Training zu Hause mit dem Aufwärmen, wozu du Musik anstellen kannst, um deinen Herz-Kreislauf in Schwung zu bringen (siehe nachfolgend die Trainingsblätter). Führe dann die Übungen in allen Varianten in dieser Reihenfolge durch (die Übungsblätter sind hier hinterlegt):

Lungensport6Auch, wenn diese Übungen für dich vielleicht wenig herausfordernd erscheinen, vertiefe dich in die Aufgaben und versuche sie so ruhig und konzentriert wie möglich durchzuführen. Es geht dabei darum, deine innere Mitte zu finden und ein Gefühl dafür zu erhalten, wie die Energie durch dich hindurchfließt, bzw. wie du deine Ausgeglichenheit und positive Grundhaltung steuern kannst.

Du findest alle Übungsblätter (sortiert nach Datum) auch in der DJK Wiking App im Bereich Downloads. Die App gibt es kostenfrei im I-Store oder Google Playstore. Dort einfach nach „DJK Wiking Köln“ suchen und zum Installieren auf das Wikingerschiff klicken! 

Lösung Gedächtnistraining:

Die versteckten Wörter im Buchstabenraster waren wie folgt zu finden:

  • basteln (18. Zeile, 3. Spalte v.l., nach oben),
  • buegeln (17. Zeile, 3. Spalte v.r., nach oben),
  • erzaehlen (13. Zeile v.r.n.l.),
  • haemmern (11. Zeile, 4. Spalte v.r.  nach oben rechts),
  • huepfen (13. Zeile, 4. Spalte v.l., schräg nach unten rechts),
  • laufen (3. Zeile ganz vorne, schräg nach unten rechts),
  • pfluecken (17. Zeile, 5. Spalte v.l., nach oben),
  • polieren (9. Zeile v.l.n.r.),
  • rennen (14. Zeile, 6. Spalte v.r. schräg nach oben rechts),
  • saegen (2. Zeile v.l.n.r.),
  • sammeln (8. Zeile v.l.n.r.),
  • schieben (19. Zeile, v.l.n.r.)
  • schreiben (3. Zeile v.l.n.r.),
  • schwimmen (1. Zeile v.r.n.l.),
  • singen (4. Zeile v.l.n.r.),
  • spielen (10. Zeile ganz vorne, schräg nach oben),
  • turnen (16. Zeile, 1. Spalte v.l., nach oben),
  • wandern (10. Zeile v.r.n.l.),
  • waschen (13. Zeile, 4. Spalte v.r., nach unten),
  • zeichnen (11. Zeile, v.l.n.r.),
  • zuhoeren (5. Zeile v.l.n.r.).
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>