Alle Beiträge von JoergBenner

Sport grundsätzlich
mit 3G möglich

Corona-Schutzverordnung des Lands NRW seit dem 4. März mit Vereinfachungen für den Vereinssport

Gemäß der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW seit dem 4. März 2022 gilt für alle Sportarten drinnen oder draußen nur noch die 3G-Regelung (Foto: LSB NRW). Ausgenommen davon sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren. Diese gelten als immunisierte Personen und dürfen grundsätzlich am Training teilnehmen. Sport grundsätzlich mit 3G möglich weiterlesen

Sundach aktiv noch bis
10. April in Heimersdorf

“Fit in jedem Alter” – ein kostenfreies Angebot vor allem für Senior*innen an der Grundschule Lebensbaumweg

Noch bis zum 10. April heißt es wieder “Sundach aktiv”! An der Aktion des Stadtsportbund Köln nehmen zahlreiche Vereine in neune Stadtbezirken teil, mit insgesamt 16 kostenfeien Angeboten. In Bezirk Chorweiler bietet die DJK Wiking in der Sporthalle der Grundschule Lebensbaumweg in Heimersdorf  “Fit in jedem Alter” an, ein Sportangebt vor allem für Senior*innen. Sundach aktiv noch bis 10. April in Heimersdorf weiterlesen

Beide Sporthallen der Heinrich-Böll-Gesamtschule gesperrt!

Am Rosenmontag hat das Sportamt der Stadt Köln mitgeteilt, dass beide Sporthallen der Heinrich-Böll-Gesamtschule ab sofort und bis auf Weiteres gesperrt sind.

Als Grund wurden statische Untersuchungen an den Hallentragwerken genannt, die in Hinblick auf eine mögliche Instandsetzung durchgeführt werden müssen. Damit stehen beide Sporthallen weder für den Schulsport noch für den Vereinssport zur Verfügung. Eine Dauer der Hallenschließung wurde nicht genannt.

Keine Sportstunden am Donnerstag 17. Februar

Am Donnerstag, 17. Februar 2022, fallen wegen der offiziellen Sturmwarnung alle Sportstunden aus. Eine entsprechende Information hat die Stadt Köln veröffentlicht. Demnach sind alle Kölner*innen angehalten, am Donnerstag möglichst zu Hause zu bleiben. Am Freitag 18. Februar 2022 werden die Sportstunden wieder stattfinden können.

Übungsleitung Rehasport Psychatrie gesucht

Die DJK Wiking sucht ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Übungsleitung Rehasport, Fachbereich Psychiatrie, zur Unterstützung unseres Rehasport-Teams.

Die genauen Einsatzzeiten werden zwischen Übungsleitung und Verein abgesprochen.
Die Vergütung erfolgt individuell (nach Absprache) auf Honorar-, Minijobbasis oder im Rahmen der Übungsleiterfreipauschale. Übungsleitung Rehasport Psychatrie gesucht weiterlesen

Corona-Schutzimpfung am 30.1. im Taborsaal

Bürgerverein Heimersdorf gibt einen weitern öffentlichen Impftermin am 11. Januar im Taborsaal bekannt

Vor dem Hintergrund des immer noch ansteigenden Infektionsgeschehens gibt der Bürgerverein Heimersdorf ein weiteres Vor-Ort-Impfangebot bekannt. In der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr wird am Sonntag 30. Januar 2022 ein öffentlicher Impftermin im Taborsaal in Heimersdorf stattfinden  (Foto: LSB Hessen). Corona-Schutzimpfung am 30.1. im Taborsaal weiterlesen

Änderungen der Coronaregeln im Sport

Für Erwachsene gilt weiter 2G+, jetzt auch für Schüler*innen ab 16 Jahre und älter – Wer geboostert ist, ist von der Testpflicht befreit

Für den Sportbetrieb in NRW gelten ab Donnerstag 13. Januar 2022 Zusatzregeln. Weiterhin ist für Sporthallen und Innenräume die „2G+“-Regel vorgesehen. Das heißt, dass alle Teilnehmer*innen ab 16 Jahre und älter immunisiert (vollständig geimpft oder genesen) sowie getestet sein müssen. Neu gilt dies nun auch für Schüler*innen ab 16 Jahre und älter. Außerdem wurde für diejenigen mit einer 3. Impfung, dem sogenannten „Booster“, die Testpflicht aufgehoben. Änderungen der Coronaregeln im Sport weiterlesen