Übung des Tages:
Mit Büchern

Übung-mit-Büchern0Hand aufs Herz: Wann haben wir zuletzt ein gutes Buch in die Hand genommen? Heute haben wir Gelegenheit dazu, bei der Übung des Tages, für die wir heute vier mitteldicke Bücher benötigen. Viel Spaß dabei! Morgen folgt an dieser Stelle wieder ein Gedächtnistraining.

An den Vortagen haben wir eine Zeitung genutzt. Heute nehmen wir Bücher zu Hilfe. Auch, da nun einzelne Sportangebote in Kleingruppen wieder starten können, geben wir weiterhin Tipps für Zuhause, getreu dem Motto: Mach mit, bleib fit! Von Heidi Matheis.

Übung-mit-Büchern1Wie immer beginnt das Training Zuhause mit dem Aufwärmen, wozu du Musik anstellen kannst, um deinen Herz-Kreislauf in Schwung zu bringen (siehe das Trainingsblatt unten). Begib dich in die Ausgangsposition des athletischen Stands. Wiederum gilt auch bei einer Übung im Stehen: Achte auf eine saubere Ausführung, besonders auf einen aufrechten Oberkörper. Lege die vier Bücher auf einem Stoß vor dich auf den Boden.

Variante 1 heißt “Vor, auf und hinter die Bücher”: Tippe im Wechsel erst mit der rechten und linken Ferse auf die Bücher (Foto oben rechts), dann mit den rechten und linken Zehenspitzen (Foto links), je 10 Mal. Dann tippe mit den rechten Zehenspitzen vor, auf und hinter die Bücher und wieder zurück, insgesamt 5 Mal. Wechsel zum linken Fuß. Pause.

Übung-mit-Büchern3Variante 2 ist ein “seitliches über die Bücher” tippen und steigen:  Die Ausgangsposition ist anfangs wie in Variante 1. Tippe mit den rechten Zehenspitzen rechts neben den Büchern auf, hebe das Bein darüber und tippe dann links von ihnen auf (Foto rechts), insgesamt 10 Mal, dann Wechsel. Stelle dich nun seitlich zu den Büchern auf und steige mit beiden Fü­ßen seitlich darüber, erst ein Bein, dann das andere und zurück. Auch das Darübersteigen von Seite zu Seite 10 Mal.

Variante 3 sieht vor “Auf einer Seite zu bleiben”: Stelle dich wieder mit einer Seite zu den Büchern, hebe den inneren Fuß über die Bücher, stelle ihn auf der anderen Seite ab und führe ihn wieder zurück, insgesamt 10 Mal. Drehe dich um (oder stelle dich Übung-mit-Büchern5auf die andere Seite) und mache das gleiche mit dem anderen Fuß. Zuletzt beschreibe mit dem inneren Fuß zehn große Kreise um die Bücher, ohne zwischendurch abzusetzen. Wechsel. Wie immer nicht vergessen weiterzuatmen und zu lächeln! :-)

Wie immer kannst du alle drei Varianten in bis zu drei Sets wiederholen oder auch diese Übung mit anderen kombinieren (hier zur Übersicht aller bisherigen Übungen des Tages). Das Übungsblatt kannst du hier downloaden oder du findest es in der DJK Wiking App im Bereich Downloads. Die App gibt es kostenfrei im I-Store oder Google Playstore. Dort einfach nach „DJK Wiking Köln“ suchen und zum Installieren auf das Wikingerschiff klicken!

Viel Spaß und bis morgen zum Gedächtnistraining!

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>