Workout der Woche: Bauch und Gesäß

Kniebeuge1Ab dem Juni verbinden wir jeweils mehrere Übungen aus dem umfangreichen Archiv zu einer Empfehlung für ein Workout der Woche.

Los geht’s mit einem Programm für den Bauch und das Gesäß. Insgesamt hat die DJK Wiking in den vergangenen 12 Wochen oder zweieinhalb Monaten mehr als 50 Übungen in drei Varianten beschrieben. Unten folgt die Auflösung des Gedächtnistrainings vom Pfingstsamstag (Fotos: Bowinkelmann | LSB NRW).

Wie wir immer auf das Übungsblatt und in den jeweiligen Tagesbeitrag betont haben, eignen sich mehrere Übungen gut dazu, sie zu kombinieren. Je nach Intensität kann eine solche Kombination aus mehreren Übungen etwa an jedem zweiten Tag oder dreimal in einer Woche durchgeführt werden. Beim ersten Programm für den Bauch und das Gesäß kombinieren wir folgende Übungen miteinander:

KniebeugenWie immer beginnt das Training zu Hause mit dem Aufwärmen, wozu du Musik anstellen kannst, um deinen Herz-Kreislauf in Schwung zu bringen, siehe die Trainingsblätter unter den Links. Führe dann die Übungen in allen drei Varianten in dieser Reihenfolge durch (die Übungsblätter sind hier hinterlegt):

App-WerbetafelDas bedeutet, dass du jeweils drei Übungsvarianten auf der Matte durchführst und danach drei Übungsvarianten im Stehen. Das ist für die abwechselnde Beanspruchung des Körpers besser. Wenn es dir jedoch eher schwerfällt, dich auf die Matte zu begeben und wieder aufzustehen, kannst du auch erst alle drei Übungen auf der Matte durchführen und danach diejenigen im Stehen.

Du findest alle Übungsblätter (sortiert nach Datum) auch in der DJK Wiking App im Bereich Downloads. Die App gibt es kostenfrei im I-Store oder Google Playstore. Dort einfach nach „DJK Wiking Köln“ suchen und zum Installieren auf das Wikingerschiff klicken! 

Lösung Gedächtnistraining:

Schweinehund2Ein Buchstabe weniger. Nachfolgend aufgeführt ist jeweils das neue Wort, das entsteht, wenn der Buchstabe in Klammern weggenommen wurde. Aus den so gesammelten einzelnen Buchstaben lässt sich schließlich ein Wort zusammensetzen:

Liege (F), Gebet (I), Ecke (Z), Ausritt (T), Karte (I), fidel (E), Alben (R), Sprit (E)  -  FREIZEIT

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>