Umsetzung der neuen Sportregeln geplant

SMK-Logo.jpg.7323Bei der Bundespressekonferenz am 6. Mai 2020 wurden neue Regeln zum „Sport- und Trainingsbetrieb im Freizeit- und Breitensport“ bekannt gegeben, jedoch aktuell noch mit einigen Unbekannten.

Sportvereine müssen nun die Regelungen des Bundes, des Landes NRW und der Stadt Köln beachten, ehe Sportangebote wieder geplant, organisiert und umgesetzt werden können. Im freigegebenen Erlass der Sportminister*innen-Konferenz wird in Punkt 1c ausdrücklich betont:

„Der DOSB setzt mit den von ihm weiter zu entwickelnden 10 Leitplanken einen sportfachlichen Rahmen zur Umsetzung des SMK Beschlusses und die Grundlage für die von den Fachverbänden zu erarbeitenden sportartspezifischen Empfehlungen.“

DOSB10-LeitplankenGemäß diesen Leitplanken sind zunächst nur Sportgruppen von bis zu 5 Personen erlaubt (siehe nebenstehende Grafik). Davon ist in der Übersicht des Landes NRW zu den Sportregelungen jedoch keine Rede. Es wird eine große Herausforderung, Trainingsgruppen von vier Personen plus einer Übungsleitung zu bilden, zu organisieren und das einzuhalten. Vielleicht gelten in NRW auch andere Regeln, die dann aber noch nicht bekannt sind. Eine Information des Sportamtes Köln wird noch am Donnerstag 7. Mai 2020 erwartet.

Wenn die Rahmenbedingungen der Umsetzung klar sind, muss der Verein noch alle offiziellen, schriftlichen Dokumente abwarten, ehe die DJK Wiking wieder Sport unter freiem Himmel anbieten kann.

Auch muss der Verein dann sicherstellen, dass sich in den Gruppen alle genauestens an die Regeln halten, wie zum Beispiel die Anzahl Teilnehmende, der nötige Abstand und Hygieneregeln. Die Strafen bei Missachtung sind hoch und auch der Verein würde zur Kasse gebeten.

sport-zu-hause-neu

Der Vorstand hofft, bis zum Wochenende alle Infos beisammen zu haben und dann konkret planen zu können, in welchem Rahmen die DJK Wiking Sportangebote unter freiem Himmel durchführen kann. Die mutmaßlichen Rahmenbedingungen wurden bereits hier ausführlich dargestellt.

Daneben bietet der weiterhin die Übung des Tages an und führen auch weiterhin die Online-Stunden durch.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>