Presse Gröhe-Besuch

Am 13. August 2015 besuchte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe im Rahmen seiner Sommertour durch Deutschland die DJK Wiking in Köln-Chorweiler. Anlass ist ein Modellprojekt des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) namens „Zugewandert Und Geblieben“ (ZUG), an dem der Verein teilnimmt (siehe den Nachbericht).

Der Besuch des Bundesministers Gröhe, zusammen mit Walter Schneeloch, DOSB-Vizepräsident und Präsident des LSB NRW sowie Eklsbeth beha, 1. Vorsitzende des DJK Bundesverbands  kann als rundum erfolgreiche und – trotz des ernsthaften Gedankenaustausches – zugleich als sehr entspannte Veranstaltung gewertet werden.

Im Rahmen der Grußworte, der Interviews und der Diskussion wurden viele verschiedene Aspekte von „Integration durch Sport“ beleuchtet. Dazu trug auch die Teilnahme des Ex-Fußballprofis Hans Sarpei aus Köln-Chorweiler bei. Die Kölner Presse war vollständig anwesend, mit Vertretern des Kölner Stadt-Anzeiger, der Kölnischen Rundschau und des Kölner Wochenspiegels. Alle veröffentlichten auch etwas zum Thema. Daneben war die Presseresonanz in bundesweiten Medien eher gering.

Hier geht es zum vollständigen Pressespiegel zum Event.

Übersicht aller Veröffentlichungen

Kölnische Rundschau vom 15. August 2015

KRS_15-08-15_Ringe-Netzwerk

Kölner Wochenspiegel vom 19. August 2015

KWSp_19-08-15_Minister-zu-Besuch

Kirchenzeitung Köln vom 21.08.2015

Kölner-Kirchenztg_21-08-15_nie-zu-spät

Ein Gedanke zu „Presse Gröhe-Besuch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>