Wickie bei den Wikingern

Int.Kindersportfest_Cho7Internationales Kindersportfest mit Welttreffen der Maskottchen ein großer Erfolg – Urkunden für fast 200 Kinder am 1. April 2017 in Chorweiler

Das 1. Internationale Kindersportfest in Köln-Chorweiler auf dem Pariser Platz und im Bürgerzentrum Chorweiler war ein voller Erfolg. Weit mehr als 200 Kinder nutzten die Veranstaltung am 1. April 2017, um die zahlreichen Bewegungsangebote der DJK Wiking auszuprobieren. Alleine 193 von ihnen in der Altersklasse von 3-6 Jahren erwarben eine Urkunde. Daneben hatte das City Center Chorweiler auch viele bekannte Maskottchen zu einem Welttreffen eingeladen, das für viele unvergessliche Fotomotive sorgte.

Int.Kindersportfest_Cho4Wickie, Heidi, Benjamin Blümchen, die Biene Maja, und Willi, Käpt´n Sharky sowie Super Mario & Luigi wurden auch selber sportlich aktiv. Nach Vorläufen und einem Finale traten sie anschließend in einem Wettrennen gegen Kinder aus dem Publikum an. Danach wurde der „1. Chorweiler-Pokal“ überreicht. Aber bei diesem Fest waren alle Kinder Gewinner, die DJK Wiking-Vorsitzender Lars Görgens betont:

„Es hat viel Freude bereitet zu sehen, mit wie viel Begeisterung und Spaß die Kinder am Bewegungsparcours teilgenommen und nachher glücklich und stolz die Kibaz-Urkunde und eine kleine Belohnung ihren Eltern gezeigt haben. Gerade in Zeiten, in denen viele Kinder an Bewegungsmangel leiden, sind solche Angebote und Aktionen wichtig. Kinder werden wieder an Sport und Bewegung herangeführt.“

Int.Kindersportfest_Cho10Ein fantastischer Tag für Chorweiler

Für das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) wurden Laufkarten verteilt, die die Kinder zusammen mit ihren Eltern ausfüllen konnten. Um eine Urkunde zu erhalten, mussten sie zehn Stationen absolvieren und abzeichnen lassen. Für die DJK Wiking war es eine hervorragende Gelegenheit zu demonstrieren, was der Sportverein vor Ort alles bietet.

„Wir haben viele Eltern über unsere Angebote und über den gesundheitlichen Wert sportlicher Betätigung informiert. Dabei ist besonders wichtig, dass unsere Angebote wohnortnah stattfinden, aus Gründen der Mobilität sowie der zeitlichen und finanziellen Flexibilität.“, so Lars Görgens.

Int.Kindersportfest_Cho3Gleichzeitig konnten alle Teilnehmenden erfahren, wie sehr der Sport die Menschen verbindet. Alle hatten riesigen Spaß, egal aus welchem Land die Kinder stammten. In Chorweiler werden mehr als 20 Sprachen gesprochen, entsprechend waren auch viele Kinder mit Migrationshintergrund und viele Flüchtlingskinder mit dabei.

Um die Vielzahl der Vereinsangebote und das Engagement der DJK Wiking für Integration aufrecht zu erhalten, ist es sehr wichtig, dass endlich wieder alle Sporthallen in Köln dem Schul- und Vereinssport zur Verfügung stehen. Dies gilt für die Sportangebote in allen Altersgruppen.

Int.Kindersportfest_Cho6Lars Görgens sprach von einem „fantastischen Tag für Chorweiler“. Er bedankte sich ausdrücklich bei den insgesamt 38 vorrangig jugendlichen Mitgliedern aus der DJK Wiking, die bei der Durchführung des 1. Internationalen Kindersportfests mit Begeisterung mitgewirkt haben.  Nur dank ihnen wurde das Sportfest zu einem so großen Erfolg!

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>