Lars Görgens im Vorstand des Stadtsportbund Köln

Lars-Görgens-outdoorBei der konstituierenden Vorstandssitzung des Stadtsportbund Köln wurde gleich zu Beginn Lars Görgens, 1. Vorsitzender der DJK Wiking, als Vorstandsmitglied für den Bereich Integration im Sport kooptiert. Der zum Großteil alte und neue Vorstand des SSBK war am 26. September 2016 in der Mitgliederversammlung gewählt worden.

Mit der Kooptierung von Lars Görgens setzt der Stadtsportbund-Vorstand nach eigenem Bekunden „ein deutliches Zeichen, sich noch intensiver für das Thema Integration im Sport einzusetzen“. Lars Görgens wurde als Fachmann in diesem Handlungsfeld dafür angeworben und hat nach reiflicher Überlegung zugesagt. Sollten dem SSBK für dieses Handlungsfeld Fördergelder zur Verfügung stehen, dann würde dem kooptierten Vorstandsmitglied eine hauptamtliche Arbeitskraft zur Seite gestellt.

Zudem bildete der SSBK-Vorstand eine Arbeitsgruppe „Satzung“, die eine beschlussfähige Satzung vorbereitet, sowie eine Arbeitsgruppe „Kommunikation“  unter Leitung von Lisa Steinmann, die sich mit dem erstellten Kommunikationskonzept beschäftigt. Die Mitgliedsorganisationen werden in den kommenden Wochen über den jüngsten Stand der Vorstandsarbeit informiert.

ZUG-Gruppe-mit-MinisterDie DJK Wiking bildet seit mehreren Jahren gezielt Übungsleitende mit Migrationshintergrund aus. Der Verein hat am Pilotprojekt ZUG (Zugewandert Und Geblieben) des DOSB mitgemacht, das Zugänge zu gesellschaftlichen Zielgruppen erweitert, die in Sportvereinen bislang nur wenig repräsentiert sind. In diesem Zusammenhang waren im Vorjahr Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sowie DOSB-Vizepräsident und LSB NRW-Präsident Walter Schneeloch zu Gast in Chorweiler.

Aktuell nimmt die DJK Wiking am Projekt „Orientierung durch Sport“ der Deutschen Sportjugend im DOSB teil. Dabei geht um die Integration von Flüchtlingen in laufende Sportangebote. Zur Bewältigung der damit verbundenen Aufgaben konnte der Verein jüngst über den Bundesfreiwilligendienst eine junge Mitarbeiterin für ein Jahr verpflichten.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>