Larry Leikom gewinnt internationalen Ostseepokal

IMG_2650Die lange Anfahrt nach Sörup, nahe der dänischen Grenze, hat sich auch in diesem Jahr wieder für die Trampoliner der DJK Wiking und ihren Trainer Henryk Stempin gelohnt.

Larry Leikom gewann den Ostseepokal, nachdem er schon als Führender nach dem Vorkampf in das Finale eingezogen war. Auch René Klokow absolvierte einen tollen Vorkampf und erturnte sich im Finale gegen die Konkurrenz aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden den zweiten Platz.

IMG_2659Gegen starke Konkurrenz mussten sich auch die anderen Turnerinnen und Turner der DJK Wiking behaupten. Tim Siebert erreichte letztendlich den 8. Platz. Lionel Leikom beendete seinen Wettkampf mit dem 9. Platz. Malisa Kaewsallee konnte in dem größten Teilnehmerfeld von 79 Turnerinnen den 14. Platz erreichen. Iakov Zubov erturnte sich Platz 18.

IMG_2662Alles in allem war es wieder ein ganz besonderer Wettkampf zu Pfingsten mit dem schönen Ostseeflair und dem besonderem Service: Von zu Hause konnten die daheimgebliebenen Fans, Familien und Freunde den Wettkampf am Livestream verfolgen,  mitfiebern und anschließend natürlich auch mitjubeln! Das Daumendrücken aus der Ferne hat sich gelohnt! Wir gratulieren herzlich den Sportlern und ihrem Trainer!

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>