Alle Beiträge von JoergBenner

Judotrainerin oder -trainer gesucht!

Judo-KindergruppeDie DJK Wiking sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Judotrainerin oder einen Judotrainer. Es handelt sich um zwei Gruppen für Kinder und Jugendliche am Montagabend, mit der Möglichkeit zukünftig weitere Trainingszeiten zu übernehmen. Falls Sie eine entsprechende Qualifikation und Interesse haben, melden Sie sich gerne mobil unter 0151-50654522 oder per Mail an goergens@djkwiking.de.

Runder Tisch zur Kölner Sportentwicklung

IntegrSEP_VorstellungDie Kölner Sportdezernentin Dr. Agnes Klein hat infolge einer Podiumsdiskussion im Januar 2018 zum Thema „Sportstadt Köln“ einen Runden Tisch zur Sportentwicklung einberufen (Foto: SSBK.de). Zum ersten Treffen des Kreises von rund 20 Teilnehmenden, den der Stadtsportbund Köln bestimmt, sind im März auch Lars Görgens und Jörg Benner von der DJK Wiking eingeladen.

Runder Tisch zur Kölner Sportentwicklung weiterlesen

Endlich klare Worte!

Peter-PfeiferDJK Wiking begrüßt Aussagen von Peter Pfeifer, Vorsitzender des Stadtsportbunds Köln, im Kölner Stadt-Anzeiger

Helmut Frangenberg hat im Kölner Stadt-Anzeiger ein ausführliches Interview mit Peter Pfeifer geführt, der im Vorjahr nach dem Rücktritt von Klaus Hoffmann das Amt des Vorsitzenden des Stadtsportbunds Köln (SSBK) übernommen hat. Darin hebt er die unverzichtbare Leistung der Sportvereine in vielen Bereichen hervor und kritisiert die mangelnde Unterstützung durch die Stadt.

Endlich klare Worte! weiterlesen

Kinder- und Jugend-Angebote im Überblick

Ki-u-Jgd-Angebote2017-KopfFalls Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Böll-Gesamtschule nach den Herbstferien bei der DJK Wiking eine Sportart ausprobieren möchten, haben wir hier noch einmal alle Angebote für sie zusammengestellt. In der Woche vor den Herbstferien führte die DJK Wiking an der Schule eine Sportaktionswoche mit allen Parallelklassen der Stufen 5 bis 9 durch. Natürlich sind auch Kinder und Jugendliche anderer Schulen herzlich willkommen!

Kinder- und Jugend-Angebote im Überblick weiterlesen

Acht Sportarten für 40 Schulklassen

IMG-20171021-WA0020Umfangreiche Kooperation von Heinrich-Böll-Gesamtschule und DJK Wiking

In der Schulwoche vor den Herbstferien konnten die fünften bis neunten Klassen an der Heinrich-Böll-Gesamtschule jeweils an einem Tag acht Sportarten ausprobieren. Übungsleiterinnen und –leiter des Sportvereins DJK Wiking Köln stellten die Angebote vor und regten die Kinder und Jugendliche zum Mitmachen an (alle Fotos: HBG Köln). Acht Sportarten für 40 Schulklassen weiterlesen

Erste Sportprojektwoche mit der HBG

HBG-LogoErstmals veranstalten die Heinrich-Böll-Gesamtschule und die DJK Wiking Köln zusammen eine Sportprojektwoche vor den Herbstferien. Von Montag bis Freitag werden jeweils acht Parallelklassen der Stufen 5 bis 9 acht verschiedene Sportarten zum Kennenlernen und Ausprobieren vorgestellt.

Erste Sportprojektwoche mit der HBG weiterlesen